Bon voyage! Franche-Comté II

10/28
Das Um und Auf eines Vin Jaune:

Das Um und Auf eines Vin Jaune:

Er wird ausschließlich aus Savagnin gekeltert, reift sechs Jahre und drei Monate im Barrique; obwohl dabei bis zu vierzig ­Prozent verdunsten, wird nicht nachgefüllt, somit entsteht eine natürliche Hefeschicht. Abgefüllt wird er in Cavelin, die typische ­Flasche mit 0,62 Liter Inhalt. Apropos: Vor kurzem wurde ein Vin Jaune Jahrgang 1774 bei Christie’s um sage und schreibe 38.000 Euro versteigert. Wir bleiben am Boden, ­erstehen einen Château-Chalon 2004 um wohlfeile 32,80.