Bozen – tolles Essen, gute Weine, viel Kultur. Das macht den Reiz der Stadt aus.

13/16
Abschluss-Drink

Abschluss-Drink

Den Digestif nehmen wir in der Bar. Die wird von einer Frau geführt. Sehr freundlich, aber ungewöhnlich. Genauso ungewöhnlich wie der Rauchersalon. He, wir sind in Italien. Wir smoken lässig unsere Zigarillos, dem Pianisten lauschend. Tipp: Die Bar steht jedermann offen. Ebenso wie die des Schwesterhotels Greif. Die heißt Grifoncino, wurde jüngst eröffnet, ist ultracool designt. Wow!!!