Brasilien 2: Highlife in Salvador da Bahia und Relaxen am Strand von Imbassaí

2/22
Wahnsinns Stadt. 

Wahnsinns Stadt. 

Schon die Fahrt vom Flughafen ins Zentrum ist ein Erlebnis. Wir kommen mit Koffer und Rucksack kaum durch das Drehkreuz im Bus. Die Sitze sind fleckig und ausgeleiert – Schaukelstuhlfeeling. Das Motto des Fahrers: Wer bremst verliert. Also gibt er hupend Vollgas. Somit haben wir die dreißig Kilometer rasch hinter uns, kommen durchgeschüttelt, aber heil ins Geschehen. Exakt in den Stadtteil Barra, wo wir uns in einer Pousada einquartieren. Koffer aufs Zimmer, Kamera, Kreditkarten und anderes, was uns am Herzen liegt, in den Safe – und ab ins Nachtleben.