Die Franche-Comté ist wunderschön.

18/23
Grotte d’Osselle

Grotte d’Osselle

Diesen Ausflug in die Unterwelt sollte man sich nicht entgehen lassen. Osselle ist eine der ältesten für jedermann zugänglichen Höhlen der Welt, kann seit 1504 besichtigt werden. Und das gefahrlos – weder muss man kriechen noch steile Treppen erklimmen. Man bewegt sich auf betonierten Wegen durch die 15 Säle. Von den ursprünglichen Bewohnern sind nur noch zwei ­Skelette zu sehen. Vor 40 000 Jahren haben hier Höhlenbären gelebt, sie erreichten aufgerichtet eine Größe von drei Metern und ein Gewicht von 600 Kilo.