Ein Trip in den hohen Norden – Helsinki ist angesagt, nicht nur in Sachen Design

24/27

Die Wahrscheinlichkeit, zu so einem Fest eingeladen zu werden, ist nicht sehr groß, aber es gibt Alternativen. Einige Inselrestaurants laden zum obligatorischen Krebsessen ein, man bekommt das Prozedere erklärt, wird mit Utensilien wie einem Lätzchen und einem Krebsmesser ausgestattet. Die erste Adresse ist das „Särkänlinna“ auf der Insel Särkkä (T: +385 13456756; das Boot legt beim „Café Ursula“ ab).