Jassu! Athen lebt laut. Athen fordert.:
Barbara Knapp und die griechische Kulinarik

2/19
Reise in die Antike

Reise in die Antike

Wir kommen am späten Nachmittag in Athen an, starten sogleich unsere Sight- Seeing-Tour. Gut vorbereitet wie wir sind, geht’s zielstrebig in die Pláka, die Altstadt. Der Monastiráki-Platz ist nicht nur Treffpunkt für Touristen, er hat Tradition. Hier steht die ehemalige Basarmoschee, hier ist die U-Bahn-Station, der Flohmarkt. Die Akropolis haben wir stets vor Augen, dort wollen wir hin. Durch die Agorá, vorbei an sämtlichen Relikten der Antike, über die schmalen Gassen erklimmen wir den Areopag-Felsen.