Jassu! Athen lebt laut. Athen fordert.:
Barbara Knapp und die griechische Kulinarik

5/19
Hier essen die Athener

Hier essen die Athener

Wir haben die Qual der Wahl, entscheiden uns für fünf der Köstlichkeiten. Schmeckt hervorragend. Kostet pro Kopf und Nase 10 Euro inklusive Wein. Was nun? Für Diskotheken und Clubs ist es noch zu früh, außerdem wollen wir ja die Lokale der Athener kennen lernen. Buzúkias oder Rembétiko-Lokale. Hier gibt’s griechische Musik, die Bands spielen so laut wie möglich. Rembétiko wird oft als griechischer Blues bezeichnet.