Manchester – ein Trip in eine der coolsten Metropolen Großbritanniens

15/22
Northern Quarter. 

Northern Quarter. 

Das ehemalige Industrieviertel ist nun das Szeneviertel schlechthin, mit trendy Shops, coolen Platten- und Secondhand-Läden, skurrilen Bars, angesagten ­Restaurants und Cafés. Nach Einbruch der Dunkelheit herrscht ein Gewimmel auf den Gassen und vor den Clubs. Manchester ist ja auch bekannt für seine tolle Livemusik-Szene. Viele Musiker und Gruppen stammen von hier oder haben ihre Karriere in Manchester begonnen, so etwa die Bee Gees, Oasis, Take That, Simply Red, Joy Division. Es könnte also locker passieren, dass der unbekannte Künstler, der gerade auf der Bühne singt, schon morgen die Charts stürmt.