Rovinj und Pula – tolle Restaurants, gute Weine, schöne Landschaft, Karibikfeeling an der Andria

12/23
Vela Nera.

Vela Nera.

Wer in der Marina Veruda bei Pula landet, der hat es gut. Befindet sich doch hier, gleich neben einem Supermarkt, ein nicht nur in Skipperkreisen berühmtes Restaurant. Wir sitzen auf der Terrasse, blicken auf den Hafen, die Boote legen ab. Wir bleiben leider hier. Doch das Essen entschädigt uns. Sardinen in Olivenöl, danach pršut, istrischer Rohschinken, superb.