asdasda

10/30

Am Wolfgangsee

So ganz genau weiß es ja eigentlich nur einer: Rudi Pichler, der Chefkonditor und seit

25 Jahren dem Dallmann zu Diensten. Rudi verpasst uns noch einen Schnellsiedekurs in der Mozartkugelfertigung. Ein Highlight für japanischen Touristen übrigens. Erst wird das mit Pistaziencreme verknetete Marzipan zu Kugeln gerollt, dann mit der gleichen Menge Haselnussnougat umhüllt. So wie man einen Knödel füllt, erklärt Rudi. Die Kugel auf die stumpfe Seite eines Holzspießes gesteckt und in die temperierte dunkle Kuvertüre getaucht. Schokolade abtropfen lassen und sobald sie fest ist, darf das Werk vernascht werden. Selbst ein Übermaß an G’naschtigkeit ist hier zum Glück kein Übel – es gibt ja die Magensonne von Pater Johannes.