Eine Fleischermeisterin auf dem Naschmarkt, eine Feinkoststandlerin am Kutschkermarkt …

11/16
Samstags am Kutschkermarkt

Samstags am Kutschkermarkt

Ein Markttag beginnt für sie spätestens um fünf Uhr früh. Die letzten Salate ernten, die Kisten mit frischem Gemüse, Nudeln, Mehlspeisen verladen, und ab geht’s nach Wien. Spätestens um halb acht kommen die ersten Kunden mit dem Einkaufskorb unterm Arm. Viele ihrer Kunden sind gute Bekannte, einige Freunde. So manche ihrer Raritätengemüse wie die Yacón-Wurzel oder Asia-Salate haben „Erklärungsbedarf“ – da werden dann auch gleich Rezepte und Kochanleitungen ausgetauscht.