Was man mit Schilcher alles machen kann oder: Drei mutige Frauen setzen Maßstäbe.

17/22
Ein Leben für die Kräuter

Ein Leben für die Kräuter

Da ein paar Blätter Spitzwegerich, dort eine Hand voll Löwenzahn, Rotklee und Gundelrebe. Wenn Gertrude Pratter über die Wiese geht, findet sie immer Brauchbares. Die Kräuterbäuerin hat ihre Vorratskammer direkt vor der Haustür. Wo andere achtlos drüberlatschen, erfreut sie sich an den Schätzen der Natur und sammelt sie eifrig.