Artischocken mit Zitronen-Kartoffelschaum

Vorspeise

Artischocken mit Zitronen-Kartoffelschaum
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Artischocken mit Zitronen-Kartoffelschaum 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Artischocken
2 Stk. Zitrone
0.5 Stk. Zitrone
1 EL Zitronensaft
90 g Erdäpfel
1 Stk. Knoblauchzehe
150 ml Gemüsesuppe
1 Stk. Ei
1 Stk. Dotter
Salz
Pfeffer (schwarz)
Schale von 1/2 Zitrone
Muskatnuss

Zubereitung - Artischocken mit Zitronen-Kartoffelschaum

  1. Die Hälfte der Zitrone in Scheiben schneiden. Artischocken waschen und den Stielansatz wegschneiden. Salzwasser mit Zitronenscheiben aufkochen, Artischocken einlegen und ca. 25 Minuten kochen. Die Artischocken sind ausreichend gekocht, wenn sich die äußeren kleinen Blättchen leicht ablösen lassen und das Fruchtfleisch am Blattboden weich ist.

  2. Für die Sauce Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

  3. Suppe mit Muskatnuss und abgeriebener Zitronenschale aufkochen, Kartoffelstücke zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze weich kochen. Kartoffeln mit einem Stabmixer fein pürieren, Knoblauch einrühren.

  4. In einer kleinen Rührschüssel aus Metall Dotter mit Zitronensaft schaumig rühren. Schüssel in ein heißes Wasserbad stellen und die Dottermischung mit einem Handmixer (Schneebesen) aufrühren, dabei nach und nach Kartoffelsauce zugießen. Sauce so lange rühren, bis sie mollig und schaumig ist.

  5. Artischocken aus dem Wasser heben, gut abtropfen lassen und mit dem Zitronen-Kartoffelschaum servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 113 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 189 mg
Fett: 5 g Broteinheiten: 1,1