Fusilli alla siracusana

Hauptspeise Pasta & Pizza

Fusilli alla siracusana
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Fusilli alla siracusana 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Fusilli
80 g Pecorino
1 Bund Basilikum
2 EL Kapern
8 EL Öl
60 g Oliven (schwarz und entkernt)
5 Stk. Sardellenfilets
3 Stk. Knoblauchzehen
700 g Paradeiser
350 g Melanzani
2 Stk. Paprika (gelb)
Salz
Pfeffer (schwarz)
Oregano

Zubereitung - Fusilli alla siracusana

  1. Melanzana in ca. 1 cm große Würfel schneiden, auf ein Tuch oder mehrere Lagen Küchenpapier legen, mit Salz bestreuen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

  2. Fruchtansätze aus den Paradeisern schneiden. Paradeiser ca. 10 Sekunden in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Paradeiser vierteln und entkernen - die "Innereien" pürieren, durch ein Sieb passieren und beiseite stellen.

  3. Knoblauch schälen und in möglichst kleine Stücke schneiden. Sardellenfilets mit Küchenpapier gut trockentupfen. Sardellen, Oliven und Paradeiser in kleine Stücke schneiden.

  4. Melanzanewürfel kurz abbrausen, dann mit einem Küchentuch oder Küchenpapier gut trocknen. Die Hälfte vom Öl erhitzen, Melanzane und Knoblauch zugeben und anschwitzen. Sardellen, Paradeiser und passierte Paradeisinnereien zugeben. Gemüse mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen, zudecken und bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten dünsten.

  5. In einem großen Topf 3-4 l Salzwasser aufkochen, Fusilli zugeben und bissfest kochen (dauert ca. 10 Minuten).

  6. Während die Nudeln kochen, Paprika halbieren, von Strünken und Kernen befreien und in kleine Rauten schneiden. Paprika, Oliven und Kapern in die Sauce mischen und ca. 10 Minuten offen köcheln - falls nötig, wenig Suppe zugießen.

  7. Basilikum in Streifen schneiden. Fusilli in ein Sieb leeren, gut abtropfen lassen, dann mit dem übrigen Öl, der Sauce und dem Basilikum vermischen. Fusilli anrichten und mit geriebenem Pecorino bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 722 kcal Kohlenhydrate: 86 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 106 mg
Fett: 30 g Broteinheiten: 7,1