Crème brûlée au Café

Dessert

Crème brûlée au Café
(zum Kühlen mindestens 6 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Crème brûlée au Café 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Vanilleschote
200 ml Milch
250 ml Schlagobers
50 ml Espressi (Arpeggio)
80 g Kristallzucker
4 Dotter
Milchschaum
200 ml Milch (vollfette)
1 EL Kaffeebohnen
Zucker

Zubereitung - Crème brûlée au Café

  1. Rohr auf 110°C vorheizen. Eine Wanne mit heißem Wasser ins Rohr (untere Schiene / Gitterrost) stellen.

  2. Vanilleschote längs halbieren. Milch mit Obers, Espresso und Vanilleschote aufkochen. Zucker und Dotter glatt rühren, heiße Kaffeemilch zugießen, unter Rühren langsam aufkochen.

  3. Masse in Tassen oder Souffléförmchen (Inhalt ca. 150 ml) füllen und ins Wasserbad stellen. Cremen im Rohr 2 Stunden garen.

  4. Herausnehmen, auskühlen lassen und kalt stellen (mindestens 6 Stunden).

  5. Cremen vor dem Servieren mit braunem Zucker bestreuen und die Oberfläche flämmen.

  6. Milch erhitzen, über die Kaffeebohnen gießen und mindestens 5 Minuten ziehen lassen. Bohnen abseihen, die Milch aufschäumen. Cremen mit Milchschaum servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 460 kcal Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 463 mg
Fett: 33 g Broteinheiten: 2,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt