Kardinalschnitte

Kardinalschnitte
(zum Kühlen ca. 6 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schneemasse 8 Stück Zutaten für Stück
5 Eiklar
90 g Kristallzucker
40 g Speisestärke
Biskuitmasse
1 Ei
3 Dotter
1 Bio-Zitrone (Schale von)
30 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
30 g glattes Mehl
Creme
3 Blatt Gelatine
1 EL Löskaffee
250 ml Schlagobers
70 g Staubzucker
Salz
Rum
Staubzucker
Kristallzucker

Zubereitung - Kardinalschnitte

  1. Rohr auf 160°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Für die Schneemasse Eiklar mit Zucker zu cremigem Schnee schlagen. Stärke auf den Schnee sieben und unterheben. Masse in einen Dressiersack ohne Tülle füllen.

  3. Für die Biskuitmasse Ei, Dotter, abgeriebene Zitronenschale, 1 Prise Salz, Kristall- und Vanillezucker gut cremig rühren, Mehl unterheben. Masse in einen Dressiersack ohne Tülle füllen. Schneemasse der Länge nach in 3 daumendicken Streifen auf das Backblech dressieren (dazwischen ca. 2 cm Abstand lassen). Einen größeren Abstand lassen und 3 weitere Streifen auf das Blech dressieren.

  4. Biskuitmasse zwischen die Schneestreifen dressieren. Streifen mit Staubzucker bestreuen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 25 Minuten backen, dabei die Tür einen Spalt geöffnet lassen (siehe Tipp Seite 89). Aus dem Rohr nehmen, auf ein mit Kristallzucker bestreutes Stück Back-papier stürzen und auskühlen lassen.

  5. Für die Creme Gelatine in Wasser einweichen. Löskaffee mit 2 EL Rum mischen, erhitzen und vom Herd nehmen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Obers mit Zucker cremig schlagen, Kaffee-Mischung zügig einrühren.

  6. Mitgebackenes Papier abziehen. Auf einer Schnitte die Creme verstreichen, zweite Schnitte wenden, darauflegen und andrücken. Schnitte zugedeckt für 6 Stunden kühl stellen. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen und in Stücke schneiden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 277 kcal Kohlenhydrate: 33 g
Eiweiß: 6,2 g Cholesterin: 155 mg
Fett: 13 g Broteinheiten: 2,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt