Lammrückenfilet im Blätterteig mit Thymian-Reis und Paprika-Confit

Hauptspeise Ostern Lamm Gemüse Reis Kräuter

Lammrückenfilet im Blätterteig mit Thymian-Reis und Paprika-Confit
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zubereitung 4 Portionen Zutaten für Portionen
160 g Blätterteig
2 Stk. Dotter (verquirlt)
2 Stk. Eier
2 Stk. Ausgelöste Lammrückenfilets (je 200 g; mit Rippenknochen)
2 TL Dijon-Senf
1 Stk. Knoblauchzehe (klein)
1 EL Petersilie (gehackt)
1 MS Zitronenschale (gehackt)
4 Scheibe(n) Parmaschinken (dünn geschnitten)
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Mehl
Thymian-Reis 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 ml Wasser
200 g Langkornreis
2 kleine(r) Zweig(e) Thymian
2 TL Butter
Salz
Paprika-Confit 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Zwiebel (mittel, rot)
2 Stk. Paprika (rot)
2 Stk. Paprika (gelb)
1 TL Brauner Zucker
4 EL Olivenöl
1 TL Paradeismark
250 ml Gemüsesuppe
Salz
Tabasco

Lammrückenfilet im Blätterteig

  1. Fleisch salzen, pfeffern und in 3 EL Öl beidseitig anbraten (insgesamt ca. 2 Minuten). Herausnehmen und abkühlen lassen.

  2. Rohr auf 220°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Senf mit zerdrücktem Knoblauch, Petersilie und Zitronenschale verrühren. Fleisch gleichmäßig mit der Mischung einstreichen und jedes Stück mit 2 Schinkenscheiben umwickeln.

  3. Blätterteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (28 x 20 cm) und der Breite nach halbieren. Teigränder mit Dottern bestreichen.

  4. Je ein Filet am oberen Teigrand so auflegen, dass die Rippenknochen über den Teigrand hinausstehen. Teig zwischen den Knochen auf das Filet ziehen, unteren Teig darüberschlagen und zusammendrücken.

  5. Lammpäckchen auf das Blech setzen, mit Dottern bestreichen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 12 Minuten backen. Fleisch zwischen den Kochen in Scheiben schneiden.

  6. Fleisch mit Paprika-Confit und Thymian-Reis anrichten.

Zubereitung - Thymian-Reis

  1. Wasser mit Salz aufkochen. Reis und Thymian einrühren und bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 20 Minuten weich dünsten. Reis mit Butter verfeinern und eventuell nachsalzen.

Zubereitung - Paprika-Confit

  1. Zwiebel schälen und klein schneiden. Paprika halbieren, Stiele und Kerne entfernen. Fruchtfleisch in 1 cm große Stücke schneiden.

  2. Paprika, Zwiebel und Zucker in Öl bei schwacher Hitze 10 Minuten dünsten. Paradeismark einrühren und kurz mitrösten. Suppe zugießen, Paprika ca. 15 Minuten köcheln. Mit Salz und Tabasco würzen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 762 kcal Kohlenhydrate: 64 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 124 mg
Fett: 43 g Broteinheiten: 4,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt