Sakana Rolle mit zweierlei Tatar

International Fisch

Sakana Rolle mit zweierlei Tatar
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Sakana Rolle mit zweierlei Tatar 4 Portionen Zutaten für Portionen
350 g Sushireis (am besten Nishiki)
420 ml Wasser
Rolle
1 Stk. Takuan (eingelegter japanischer Rettich, ca. 200 g)
4 Stk. Noriblätter
1 TL schwarzer Sesam
1 TL weißer Sesam
Lachs-Tatar
300 g Lachsfilets
1 Stk. Jungzwiebel
30 g Rote Rüben (gekocht)
Sakura-Kresse
zum Servieren
50 g Gari ((Sushi-Ingwer))
Wasabipaste
Sojasauce
Zitronensaft

Zubereitung - Sakana Rolle mit zweierlei Tatar

  1. Reis waschen, bis das Wasser klar ist. Reis und Wasser in einem Topf (Ø ca. 20 cm) bei mittlerer Hitze aufkochen. Hitze reduzieren, Reis 20 Minuten leicht köcheln. Topf vom Herd nehmen, Reis ca. 10 Minuten ziehen lassen.

  2. Reis in eine Schüssel geben und abkühlen lassen, ab und zu mit einem Holzkochlöffel vorsichtig durchrühren.

  3. Inzwischen für das Tatar Lachsfilet von der Haut schneiden und fein würfeln. Jungzwiebel hacken, Grün für die Garnitur fein schneiden. Rote Rübe klein würfeln. Lachs mit wenig Sojasauce beträufeln und in 2 Schalen verteilen. Eine Hälfte mit Jungzwiebel, die andere mit Rote Rübe und 1 Spritzer Zitronensaft vermischen.

  4. Rettich in schmale Längsstreifen schneiden. Noriblatt auf die Suhsimatte legen, Reis darauf verteilen, mit Sesam bestreuen und wenden. Noriblatt mit einem Viertel vom Rettich belegen und mit Hilfe der Matte einrollen (siehe Fotofolge). Aus den übrigen Zutaten weitere Rollen formen.

  5. Rollen mit einem scharfen Messer in je 8 Scheiben schneiden und anrichten. Die Hälfte mit Rüben-Lachs-Tatar und Kresse belegen, die andere mit Zwiebel-Lachs-Tatar und -grün. Mit Sushi-Ingwer, Wasabi und Sojasauce servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 484 kcal Kohlenhydrate: 72 g
Eiweiß: 24 g Cholesterin: 44 mg
Fett: 11 g Broteinheiten: 6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt