Steak mit Senf und Kräutern

Kalb Glutenfrei Hauptspeise Kräuter

Steak mit Senf und Kräutern

Steak mit Senf und Kräutern

Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Steak mit Senf und Kräutern 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Kalbssteaks (je ca. 150 g)
20 g Kräuterblättchen (Majoran, Petersilie, Kerbel)
1 EL Dijon Senf
125 ml Kalbsjus
3 EL Öl
Salz
Pfeffer
Gemüse
125 g Jungkarotten
300 g Zucchini (gelb und grün)
40 g Butter
125 ml Gemüsesuppe

Zubereitung - Steak mit Senf und Kräutern

  1. Für das Gemüse Karotten putzen und schälen. Zucchini putzen. Gemüse mit einem Sparschäler in dünne Längs­streifen schneiden. Karotten in der Butter anschwitzen, Suppe zugießen, Karotten ca. 3 Minuten dünsten; nach halber Garzeit Zucchini zugeben.

  2. Kräuterblättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Steaks salzen, pfeffern und in 3 EL Öl beidseitig braten. Hitze reduzieren und die Steaks auf jeder Seite noch ca. 1 Minute braten. Steaks aus der Pfanne nehmen, mit
    1 EL Senf bestreichen und mit der bestrichenen Seite in die Kräuter drücken.

  3. Bratrückstand mit Jus aufgießen und aufkochen. Sauce abseihen. Steaks mit Sauce und Gemüse servieren.

 

Fleisch nie direkt aus der Pfanne servieren. Es braucht Zeit zum Rasten, dabei entspannen sich die Fasern und der Saft verteilt sich gleichmäßig im Fleisch.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 564 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 37 g Cholesterin: 149 mg
Fett: 42 g Broteinheiten: 0,9