Zucchini mit Käse-Mandel-Kruste und rosaroter Schnittlauchsauce

Hauptspeise Gemüse

Zucchini mit Käse-Mandel-Kruste und rosaroter Schnittlauchsauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zucchini mit Käse-Mandel-Kruste und rosaroter Schnittlauchsauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
700 g Zucchini
100 g Sauerrahm
4 Stk. Paradeiser
1 Bund Schnittlauch
1 Stk. Zitrone
50 g Mandeln (fein gerieben)
50 g Parmesan
4 Stk. Eier
2 Scheibe(n) Toastbrot
Salz
Pfeffer (schwarz)
Muskatnuss
Öl

Zubereitung - Zucchini mit Käse-Mandel-Kruste und rosaroter Schnittlauchsauce

  1. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Zucchini putzen, der Länge nach in 1 cm dicke Scheiben schneiden (Brotschneidemaschine). Toastbrot entrinden und fein zerbröseln. Eier in Dotter und Klar trennen.

  2. Brösel, fein geriebenen Parmesan, Mandeln, Dotter und etwas abgeriebene Zitronenschale vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Eiklar zu Schnee schlagen und unterheben.

  3. Ein Backblech dünn mit Öl bestreichen. Zucchinischeiben nebeneinander darauf legen, leicht salzen. Die Käse-Mandel-Masse auf den Zucchini verteilen.

  4. Paradeiser quer halbieren und zu den Zucchini legen. Zucchini und Paradeiser im Rohr (mittlere Schiene) ca. 15 Minuten backen - die Zucchini sollen noch einen leichten Biss haben.

  5. Für die Sauce Schnittlauch fein schneiden. Paradeiser abziehen und mit dem Stabmixer pürieren. Sauerrahm mit dem Handmixer einrühren, Schnittlauch untermischen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den gebratenen Zucchini servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 325 kcal Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 217 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: 0,5