Rotkrautröllchen mit Lauchgemüse

Vegetarisch

Rotkrautröllchen mit Lauchgemüse
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Rotkrautröllchen mit Lauchgemüse 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Kopf Rotkraut
150 g Lauch
125 ml Suppe (klare)
Fülle
100 g Rundkornreis
250 ml Milch
200 g Schwammerl
80 g Butter
1 Ei
1 Dotter
250 g Weißbrot (gerieben)
1 EL Kräuter (gehackt)
100 g Parmesan (gerieben)
Rotkrautröllchen mit Lauchgemüse
Salz
Pfeffer
Butter
Öl
Chicorée-Lauch-Gemüse 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Lauch
200 g Chicorée
1 TL rosa Pfefferbeeren
1 EL Butter
1 EL Zitronensaft
125 ml klare Suppe
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Rotkrautröllchen mit Lauchgemüse

  1. Reis in Salzwasser kurz überkochen, abseihen, in der Milch unter ständigem Rühren dick einkochen (dauert ca. 15 Minuten). Reis salzen, pfeffern und auskühlen lassen.

  2. Vom Krautkopf den Strunk ausschneiden. Krautkopf ca. 3 Minuten in kochendes Salzwasser legen, herausheben und 8 schöne Blätter ablösen. Krautblätter ca. 2 Minuten in Salzwasser weich kochen, herausheben, kalt abschrecken und trocken tupfen.

  3. Lauch längs halbieren und gut waschen. Aus den Lauchblättern 8 je ca. 1 cm breite Streifen schneiden, in Salzwasser kurz überkochen, abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

  4. Schwammerln putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden und in 30 g der Butter kurz braten. Schwammerln aus der Pfanne heben und auskühlen lassen.

  5. Übrige Butter (50 g) cremig rühren, Ei und Dotter einrühren, Reis, Weißbrotbrösel, Kräuter, Parmesan und Schwammerln untermischen.

  6. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Aus der Reismasse Röllchen formen. Röllchen auf die Krautblätter legen, Seitenränder einschlagen und einrollen. Krautröllchen mit Öl bestreichen, je einen Lauchstreifen herumwickeln und zum Mascherl binden.

  7. Krautröllchen mit den Nahtseiten nach unten in eine Auflaufform schichten, mit Suppe untergießen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 30 Minuten garen. Krautröllchen mit dem Lauchgemüse (siehe Rezept) anrichten.

Chicorée-Lauch-Gemüse

  1. Lauch putzen, längs halbieren und gut waschen. Chicorée putzen, zerpflücken, waschen und abtropfen lassen. Lauch und Chicorée quer in ca. 2 cm breite Stücke schneiden.

  2. Lauch, Chicorée und Rosa Pfefferbeeren in Butter anschwitzen, Zitronensaft und klare Suppe zugießen und aufkochen. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und bei geringer Hitze ca. 8 Minuten dünsten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2000.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 645 kcal Kohlenhydrate: 60,6 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 205 mg
Fett: 32,5 g Broteinheiten: 5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt