Spargel mit Tomaten, Prosciutto und Parmesan

Italienisch Frühling

Spargel mit Tomaten, Prosciutto und Parmesan
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Spargel mit Tomaten, Prosciutto und Parmesan 4 Portionen Zutaten für Portionen
1,25 kg Spargel
8 Scheibe(n) Prosciutto
80 g Parmesan (geraspelt)
Sauce
8 Paradeiser
1 Zwiebel (klein gehackt)
1 Bund Basilikum (fein geschnitten)
125 g Butter (kalte)
70 ml Weißwein (trockener)
250 ml Paradeiser (passierte)
Salz
Pfeffer
Zucker

Zubereitung - Spargel mit Tomaten, Prosciutto und Parmesan

  1. Tomaten in kochendem Wasser kurz überbrühen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten vierteln, entkernen und würfelig schneiden.

  2. Spargel schälen und in leicht gezuckertem Salzwasser bissfest kochen.

  3. Zwiebel in 1 EL Butter anschwitzen, Tomatenwürfel zugeben, mit Wein ablöschen und ein wenig einkochen. Passierte Tomaten zugießen, kurz einkochen, Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Übrige Butter in kleinen Stücken in die Sauce rühren. Sauce vom Herd nehmen, zwei Drittel vom Basilikum einrühren.

  4. Spargel mit der Tomatensauce anrichten, mit Prosciutto belegen, mit Parmesan und restlichem Basilikum bestreuen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 510 kcal Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 24,6 g Cholesterin: k. A.
Fett: 36 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt