Tortellini mit Melanzani-Basilikumfülle

Vegetarisch Italienisch

Tortellini mit Melanzani-Basilikumfülle
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
(zum Rasten 30 Minuten)
Nudelteig 4 Stück Zutaten für Stück
250 g glattes Mehl
1 EL Hartweizengrieß (siehe Tipp)
3 Dotter
1 EL Olivenöl
70 ml Wasser (nach Bedarf etwas mehr oder weniger, Ca.)
Salz
Fülle 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Melanzani (je ca. 500 g)
1 Basilikum (ca. 50 g)
1 EL Parmesan (frisch gerieben)
2 EL Semmelbrösel
1 EL Olivenöl
Schmorparadeiser
300 g Cocktail-Paradeiser
3 EL Olivenöl
50 ml Wasser
Garnitur
Basilikumblätter
Salz
Olivenöl
Mehl
Melanzanichips 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Melanzani (kl.)
Olivenöl
Salz

Zubereitung - Tortellini mit Melanzani-Basilikumfülle

  1. Aus Mehl, Grieß, Dottern, Öl, Salz und Wasser einen festen Teig herstellen. Küchenmaschine: Alle Zutaten hineingeben und mit dem Knethaken kneten. Mit der Hand: Mehl und Grieß in eine Schüssel geben. Dotter mit Öl, Salz und Wasser verrühren, nach und nach mit dem Mehl vermischen.

  2. Teig auf einer Arbeitsfläche mit den Handballen kräftig kneten, bis er eine schöne, glatte Oberfläche hat. Teig in Folie wickeln und im Kühlschrank ca. 30 Minuten rasten lassen.

Zubereitung - Melanzani-Basilikumfülle

  1. Rohr auf 200 °C vorheizen, Backblech mit Backpapier belegen. Melanzani auf das Blech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 30 Minuten braten. Herausnehmen, auskühlen lassen.

  2. Nudelteig laut Grundrezept zubereiten.

  3. Melanzani halbieren, Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen und klein schneiden. Basilikumblätter fein schneiden, mit Melanzani, Parmesan, Bröseln, Salz und Öl verrühren. Masse kurz ziehen lassen.

  4. Nudelteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, in ca. 8 cm große Quadrate schneiden, diese diagonal halbieren. Mit einem Löffel Häufchen von der Fülle darauf setzen. Teigränder mit Wasser bestreichen und den Teig über die Diagonale wie ein Kipferl einrollen. Teigenden zusammendrücken.

  5. Paradeiser in Öl kurz anbraten, salzen, mit Wasser ablöschen und ca. 2 Minuten schmoren.

  6. Reichlich Salzwasser aufkochen. Tortellini einlegen, vorsichtig umrühren und 2–3 Minuten schwach wallend köcheln. Herausheben, abtropfen lassen und mit den Schmorparadeisern anrichten. Mit Melanzanichips und Basilikumblättchen garnieren.

Zubereitung - Melanzanichips

  1. Melanzani in dünne Scheiben schneiden und in wenig Öl bei mittlerer Hitze knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und salzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 581 kcal Kohlenhydrate: 60 g
Eiweiß: 14 g Cholesterin: 182 mg
Fett: 32 g Broteinheiten: 4,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt