Übel riechender Faulhering als Delikatesse Fisch wird durch seine Faulgase konserviert

Eine übel riechende, aber nach Meinung einiger dennoch wohlschmeckende Delikatesse gibt es in Schweden. Surströmming nennt sich der Hering, der Dank einer seit Generationen überlieferten Konservierungsmethode monatelang durch eigene Faulgase konserviert wird und einen entsprechenden Geruch mit sich bringt. Erste Hinweise über die Herstellung stammen aus dem Mittelalter.