Call me Honey – Leckeres Süßes mit Honig!

25 Stück, Zubereitung ca. 50 Minuten, zum Rasten ca. 90 Minuten

Zutaten
Germteig:
200 ml lauwarme Milch, 40 g Kristallzucker, 20 g Germ, 400 g glattes Mehl, 1 Prise Salz, 50 g weiche Butter, 2 Dotter
Kokosfülle:
120 g Waldhonig, 120 g weiche Butter, 200 g Kokosette
Zum Servieren:
120 g Waldhonig, Mehl, zerlassene Butter

1 Milch mit Zucker verrühren, Germ darin auflösen. Restliche Zutaten zugeben, alles zu einem glatten Teig abschlagen. Teig zugedeckt ca. 1 Stunde rasten lassen.
2 Für die Fülle alle Zutaten vermischen. Teig einmal durchkneten, auf einer bemehlten Arbeitsfläche in Größe des Backbleches ausrollen. Mit Kokosmasse bestreichen und der Länge nach einrollen.
3 Rohr auf 180°C vorheizen.
2 Backbleche mit Backpapier belegen. Die Teigrolle in 2 cm dicke Scheiben schneiden, auf das Blech legen und zugedeckt ca. 30 Minuten aufgehen lassen.
4 Schnecken mit Butter bestreichen und im Rohr ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen, mit Honig überziehen und lauwarm servieren.

Nährwert pro Stück
215 kcal; 3 g EW; 13 g Fett;
25 g KH; 2 BE; 41 mg Chol.

Dieses und weitere Rezepte finden Sie im aktuellen GUSTO (10/2008)