Erdäpfel-Schinken-Taler

Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Erdäpfel-Schinken-Taler 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g mehlige Erdäpfel
120 g Schinken (gekochter, 3 mm dick geschnitten)
60 g Zwiebeln
0,5 Bund Schnittlauch (geschnitten)
60 g Weizengrieß
20 g griffiges Mehl
1 Stk. Dotter
20 g Speisestärke
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Muskat

Erdäpfel-Schinken-Taler

  1. Rohr auf 100°C vorheizen. Erdäpfel in Salzwasser weich kochen. Abseihen und ca. 10 Minuten im Rohr ausdampfen lassen.

  2. Schinken in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken. Schinken und Zwiebeln in Öl anrösten, vom Herd nehmen, abkühlen lassen.

  3. Erdäpfel schälen und durch eine Presse drücken, mit Salz, Pfeffer, Muskat, Grieß, Mehl, Dotter, Stärke, Schnittlauch und Schinken vermischen.

  4. Aus dem Teig mit befeuchteten Händen 8 Laibchen formen. Laibchen in Öl bei schwacher Hitze goldgelb braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 251 kcal Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 76 mg
Fett: 6 g Broteinheiten: 3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt