Rezepte mit Lauch

Ab Juli ist Lauch in Saison und auf österreichischen Märkten frisch aus der Region erhältlich. Deswegen verraten wir Ihnen alles Wissenswerte über das viel zu selten verwendete Gemüse und teilen sieben unserer besten Lauch-Rezepte.

Rezepte mit Lauch

Lauch, oder auch als Porree bekannt, gehört zu der selben Gattung wie Zwiebeln, Knoblauch und Schnittlauch und besticht durch seine milde Zwiebel-Note . Er ist mit 25 kcal/100 gr sehr kalorienarm und reich an den Mineralstoffen Kalium und Kalzium. Zudem ist er ein wahrer Alleskönner in Sachen Geschmack und Aroma und wird vielseitig verwendet.

Aufbewahrung

Frischer Lauch kann im Kühlschrank oder im Gemüsefach für bis zu zwei Wochen problemlos gelagert werden. Man sollte jedoch aufpassen, dass er nicht in der Nähe von Lebensmitteln aufbewahrt wird, die seinen Geruch aufnehmen könnten (z.B. Butter).

Zubereitung

Die ordentliche Reinigung von Lauch ist besonders wichtig, d in den verschiedenen Schichten beim Wachsen Erde eingeschlossen wird. Dafür schneidet man am besten den Schaft bis zur Mitte längs ein. Dieser lässt sich dann fächerartig aufbiegen und unter fließendem Wasser abspülen. Lauch ist frisch, wenn das Laub kräftig grün ist, und die Wurzeln fest und nicht verfärbt sind.

Lauch kann grundsätzlich roh verzehrt werden, wird jedoch oft für Suppen, als Gemüsebeilage, in Aufläufen oder Quiches verarbeitet. Auch in der asiatischen Küche wird er vor allem in Wok-Gerichten viel gebraucht.

Rezepte

Lauchkrapferln mit Speck
1/7

Lauchkrapferln mit Speck

>> Zum Rezept: Lauchkrapferln mit Speck

Laktosefreier Makkaroni-Auflauf
2/7

Makkaroni-Auflauf mit Lauch, Champignons und Schinken

>> Zum Rezept: Makkaroni-Auflauf mit Lauch, Champignons und Schinken