Gefüllte Brandteigringe

Dessert Mehlspeise Süßspeise

Gefüllte Brandteigringe
(zum Kühlen ca. 8 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 3 Sternen von 5 bewertet.
Gefüllte Brandteigringe 15 Stück Zutaten für Stück
125 ml Milch
125 ml Wasser
125 g Butter
125 g glattes Mehl
4 Stk. Mittlere Eier
Creme
500 ml Schlagobers
120 g Bitterkuvertüre (klein gehackt)
Salz
Staubzucker
Öl

Zubereitung - Gefüllte Brandteigringe

  1. Für die Creme Obers aufkochen, Kuvertüre einrühren und darin auflösen. Mischung umfüllen, mit dem Stabmixer ca. 1 Minute aufschlagen. Mit Folie zudecken und für ca. 8 Stunden kühl stellen.

  2. Aus Backpapier 15 Quadrate (10 x 10 cm) ausschneiden. Milch, Wasser, Butter und 1 Prise Salz aufkochen, Mehl langsam einrieseln lassen und gut verrühren. Masse unter Rühren bei schwacher Hitze rösten, bis sie sich vom Geschirrboden löst (ca. 90 Sekunden).

  3. Masse umfüllen und ein wenig abkühlen lassen. Eier nach und nach einarbeiten und rühren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Masse in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen und Ringe (Ø 10 cm) auf die Papierstücke dressieren.

  4. Ca. 3 Finger hoch Öl auf ca. 160°C erhitzen. Ringe in mehreren Arbeitsgängen backen: Ringe mit der Papierseite nach oben ins Öl legen, dabei eine Papierecke festhalten und die Ringe vom Papier ins Öl gleiten lassen. Ringe ca. 2 Minuten backen, wenden und ca. 2 Minuten fertig backen. Herausheben, abtropfen und auskühlen lassen.

  5. Creme mit einem Schneebesen dickcremig aufrühren. Ringe mit einem Sägemesser horizontal durchschneiden. Creme auf die Unterteile dressieren, Oberteile darauf setzen und leicht andrücken. Ringe mit Staubzucker bestreuen.

TIPP: Verwenden Sie zum Backen neutrales Pflanzenöl, Kokosfett oder spezielle Backfette. Besonders fein schmeckt das Gebäck, wenn man es in Butterschmalz bäckt.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 290 kcal Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 114 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 1,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt