Apfel-Kaiserschmarren

Dessert Obst

Apfel-Kaiserschmarren
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Apfel-Kaiserschmarren 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Apfel (mittel)
2 EL Zitronensaft
1,5 Pkg. Vanillezucker
3 Stk. Eier (mittel)
300 ml Milch
130 g Mehl (glatt)
Schale von 1/2 Bio-Zitrone
40 g Kristallzucker
30 g Butter
Salz
Zimt
Staubzucker

Zubereitung - Apfel-Kaiserschmarren

  1. Apfel schälen, vierteln und Kerngehäuse ausschneiden. Apfel in 0,5 cm dicke Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, mit Vanillezucker (1 Pkg.) und 1 Prise Zimt vermischen.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. Eier in Dotter und Klar trennen. Milch mit Mehl, übrigem Vanillezucker, Zitronenschale und 1 kleinen Prise Salz glatt rühren. Dotter einrühren. Eiklar mit Zucker zu cremigem Schnee schlagen und unter den Teig heben.

  3. In einer Pfanne mit hitzebeständigem Griff Butter erhitzen, Teig darin verteilen, mit Apfelstücken bestreuen und bei schwacher Hitze 30 Sekunden anbacken. Schmarren ins Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) stellen und ca. 8 Minuten backen.

  4. Teig halbieren und jedes Stück wenden. Schmarren auf dem Herd kurz weiterbacken, in kleine Stücke teilen, anrichten und mit Staubzucker bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 699 kcal Kohlenhydrate: 93 g
Eiweiß: 22 g Cholesterin: 373 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 7,7