Auszug von 1001 Gewürzen mit Huhn, Pilzen und Gemüse

Geflügel Gemüse Hauptspeise

Auszug von 1001 Gewürzen mit Huhn, Pilzen und Gemüse
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Auszug von 1001 Gewürzen mit Huhn, Pilzen und Gemüse 4 Portionen Zutaten für Portionen
3 Stk. Paprika (mittelgroß, grün)
500 ml Kokosmilch
100 g Petersilie
0,5 Bund Minze (frisch)
1 Stk. Chilischote (grün, fein gehackt)
2 EL Sesamöl
6 EL Distelöl
20 g Ingwer (frisch, geschält, fein geschnitten)
2 Stängel Zitronengras
1 TL Currypaste
1,5 EL Curry Jaipur
100 ml Noilly Prat (Wermut)
80 g Thai-Spargel
120 g Zuckerschoten
200 g Pak Choi
150 g Kräuterseitlinge
120 g Shii take
4 Stk. Hühnerfilets (ausgelöst)
1 TL Sesamöl
20 Stk. Cocktail-Paradeiser (siehe Tipp)
8 Blatt Thai-Basilikum
Meersalz
Thai-Fischsauce
Rohrzucker (braun)
Limettenblätter
Sesamöl

Zubereitung - Auszug von 1001 Gewürzen mit Huhn, Pilzen und Gemüse

  1. Paprika längs vierteln, Strunk und Kerne entfernen. Paprika in ca. 1 cm große Würfel schneiden, mit Kokosmilch, Petersil- und Minzeblättern fein pürieren, vorsichtig mit wenig Limettensaft, 1 Schuss Fischsauce, etwas Rohrzucker, Meersalz und eventuell mit Chili würzen.

  2. In einem Topf Sesamöl und 2 EL Distelöl erhitzen, Ingwer, Zitronengras, Currypaste und Curry darin bei mittlerer Hitze unter Rühren vorsichtig ohne Farbe anschwitzen. Mit Noilly Prat ablöschen und kurz einkochen lassen. Mit der Paprika-Kokosmilchmischung aufgießen und aufkochen. Bei schwacher Hitze auf die Hälfte einkochen lassen, mit dem Stabmixer fein pürieren, durch ein feines Sieb passieren, nochmals aufkochen und abschmecken.

  3. Thai-Spargel, Zuckerschoten und Pak Choi putzen, waschen und trockentupfen. Zuckerschoten der Länge nach diagonal durchschneiden, gemeinsam mit dem Thai-Spargel kurz in leicht gesalzenem Wasser überkochen und in Eiswasser abschrecken. Pak Choi (die zarten Blätter für die Dekoration beiseite legen) und Pilze in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

  4. Gemüse und Pilze in einer Pfanne in 2 EL Distelöl bei mittlerer Hitze ohne Farbe anschwitzen, mit Meersalz und einigen Spritzern Fischsauce würzen.

  5. Hühnerfleisch in ca. 1 cm große Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne 2 EL Distelöl und das Sesamöl erhitzen, Fleisch da-rin rundum scharf anbraten (nicht zu lange, da das Fleisch sonst trocken wird). Fleisch aus der Pfanne nehmen.

  6. Anrichten: Paprika-Gewürzsauce erwärmen und schaumig mixen. Sauce mit Gemüse, Pilzen, Fleisch und getrockneten Cocktail-paradeisern als Einlage anrichten, mit frisch gezupftem Thai-Basilikum und den beiseite gelegten Pak-Choi-Blättchen garnieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 652 kcal Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 101 mg
Fett: 46 g Broteinheiten: 0,7