Entenkeule mit Birnen-Erdäpfelgratin

Geflügel Gemüse Hauptspeise Obst

Entenkeule mit Birnen-Erdäpfelgratin
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Entenkeulen
2 Rosmarinzweige
100 ml Portwein
100 ml Gemüsesuppe
Gratin
500 g Erdäpfel (speckige)
4 Birnen
150 ml Schlagobers
150 ml Milch
Weiters
Salz
Pfeffer
Butter

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Auflaufform vorbereiten. Entenkeulen salzen, pfeffern, in die Form geben, mit Rosmarin belegen und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 50 Minuten braten; dabei öfter mit entstehendem Bratfett über-gießen. Nach halber Garzeit Portwein zugießen.

  2. Keulen herausnehmen und in Alufolie wickeln. Bratensaft abseihen, Suppe zugießen, Sauce ca. 1 Minute köcheln.

  3. Für das Gratin Rohrtemperatur auf 200°C erhöhen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Erdäpfel schälen und in dünne Spalten schneiden. Obers mit Milch aufkochen. Erdäpfel zugeben, ca. 1 Minute köcheln und vom Herd nehmen. Birnen vierteln, Kerngehäuse ausschneiden. Fruchtfleisch in Spalten schneiden und behutsam mit der Erdäpfelmischung vermengen. Mischung in der Auflaufform verteilen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 40 Minuten backen.

  4. Gegen Ende der Garzeit Entenkeulen zum Gratin ins Rohr stellen und erwärmen. Sauce erhitzen. Entenkeulen mit Sauce und Gratin anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 637 kcal Kohlenhydrate: 40 g
Eiweiß: 28 g Cholesterin: 144 mg
Fett: 38 g Broteinheiten: 3,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt