Creme au Chocolat mit Haselnüssen

Dessert Süßspeise

Creme au Chocolat mit Haselnüssen
(zum Kühlen ca. 2 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Creme 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Milchkuvertüre
60 ml Milch
Mark aus 1 Vanilleschote
80 g Haselnüsse
250 ml Schlagobers
Canache
80 g Milchkuvertüre
40 g Nougat
80 ml Schlagobers
1 TL Rum (optional)

Zubereitung

  1. Für die Creme Kuvertüre und Milch über einem Wasserbad schmelzen. Vanillemark untermischen. Masse überkühlen lassen.

  2. Rohr auf 200°C vorheizen. Nüsse auf einem Blech verteilen und rösten, bis sie duften und die Schale aufspringt (dauert ca. 10 Minuten). Herausnehmen und noch heiß schälen. Nüsse abkühlen lassen. Die Hälfte der Nüsse fein, die übrigen grob hacken. Obers cremig mixen. Kuvertüremischung und fein gehackte Nüsse unterrühren. Creme in Gläser füllen.

  3. Für die Canache Kuvertüre, Nougat und Obers in einem kleinen Topf vorsichtig erwärmen, bis eine homogene Masse entsteht. Gut verrühren. Eventuell Rum zugeben.

  4. Canache in den Gläsern verteilen. Creme für ca. 2 Stunden kalt stellen und mit Nüssen bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 15/2020.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt