Bolinhos de Bacalhau: Erdäpfelbällchen mit Stockfisch

Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Kräuter Snack International

Bolinhos de Bacalhau: Erdäpfelbällchen mit Stockfisch
(zum Wässern ca. 2 Tage)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 21 Stück Zutaten für Stück
700 g Bacalhau
800 g mehlige Erdäpfel
1 Stk. Zwiebel
1 Stk. Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
15 g Petersilie (gehackt)
4 Stk. Eier (mittelgroß)
1 Dose(n) Makrelenfilets (ca. 200 g)
1 EL Petersilie (gehackt)
2 Stk. Limetten
Weiters
Meersalz
Pfeffer
Öl (zum Ausbacken)

Zubereitung

  1. Bacalhau in kaltem Wasser einweichen und 2 Tage ziehen lassen. Wasser gelegentlich wechseln.

  2. Wasser in einem Topf aufkochen und den Bacalhau darin ca. 20 Minuten köcheln. Herausnehmen und abkühlen lassen. Fleisch von den Gräten zupfen.

  3. Erdäpfel schälen, weich kochen und durch die Erdäpfelpresse drücken. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein schneiden und im Öl ca. 6 Minuten anbraten. Vom Herd nehmen.

  4. Bacalhau, Erdäpfel, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie, 1 Prise Salz und Pfeffer vermengen. Eier einzeln einarbeiten. Makrelen aus dem Öl nehmen, abtropfen lassen, grob hacken und untermischen.

  5. In einer Pfanne 4 Finger hoch Öl erhitzen. Aus der Masse mit einem Löffel Nocken ausstechen und im Öl knusprig backen. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Petersilie bestreuen und mit Limettenspalten servieren. Dazu passt Piri-Piri-Sauce.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 119 kcal Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 42 mg
Fett: 6 g Broteinheiten: 0,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt