Gedämpfter Schoko-Lava-Kuchen

Dessert Torten & Kuchen

Gedämpfter Schoko-Lava-Kuchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
120 g Butter (weiche)
120 g Kristallzucker
2 Stk. Eier (mittelgroß)
60 g glattes Mehl
25 g Kakao
1 TL Backpulver
Schokosauce
50 ml Schlagobers
60 g dunkle Kuvertüre (gehackt)
Weiters
Butter

Zubereitung

  1. Eine Kuchenform (ca. Ø 20 cm) mit Butter ausstreichen und mit zurechtgeschnittenem Backpapier auslegen.

  2. Eine tiefe Pfanne ca. 3 cm hoch mit Wasser füllen und erwärmen, aber nicht kochen. Einen Dessertring hineinlegen, damit die Kuchenform das Wasser nicht berührt.

  3. Butter und Zucker cremig mixen. Eier einzeln zugeben und unterrühren. Mehl, Kakao und Backpulver einrühren. Masse in der Form verstreichen und mit Alufolie abdecken.

  4. Kuchenform auf den Dessertring in die Pfanne stellen. Kuchen zugedeckt ca. 1 Stunde dämpfen (das Wasser darf nicht kochen).

  5. Kuchen herausnehmen und 10 Minuten überkühlen lassen. Aus der Form nehmen und das Backpapier abziehen.

  6. Für die Schokosauce Obers aufkochen und vom Herd nehmen. Kuvertüre unter Rühren darin schmelzen. Sauce auf dem Kuchen verteilen. Kuchen noch heiß servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 14/2021.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt