Gedämpfter Barsch mit Avocado-Mango-Salsa

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise Laktosefrei Glutenfrei

Gedämpfter Barsch mit Avocado-Mango-Salsa
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Gedämpfter Barsch mit Avocado-Mango-Salsa 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Barschfilets
4 EL Limettensaft
1 TL Koriandersamen (grob zerstoßen)
1 TL Ingwer (gehackt)
1 TL Bio-Limettenschale (fein geschnitten)
5 Stk. Jungzwiebeln
200 g Zucchini
100 g Breite Fisolen
200 g Karotten
1 Stk. Pak Choi (klein)
1 Stk. Mango (reif)
1 Stk. Avocado (reif)
8 Stk. Minzeblätter
Saft von 1 Limette
Saft von 1/2 Orange
Salz
Chili
Limette
Orange

Zubereitung - Gedämpfter Barsch mit Avocado-Mango-Salsa

  1. Gemüse putzen. 4 Jungzwiebeln, Zucchini und Fisolen in lange, dünne Streifen schneiden. Karotten mit dem Sparschäler in lange Streifen schneiden. Pak Choi zerteilen. Fischfilets in 4 Stücke schneiden, mit 4 EL Limettensaft, Koriander, Ingwer und Limettenschale würzen, kurz ziehen lassen.

  2. Für die Salsa Mango und Avocado schälen. Fruchtfleisch vom Kern schneiden, klein würfeln. 1 Jungzwiebel fein schneiden. Minze fein hacken. Mango, Avocado, Jungzwiebel, Minze, Limetten- und Orangensaft vermischen, mit Chili und Salz abschmecken.

  3. Fischfilets salzen, im Wasserdampf ca. 5 Minuten garen. Jungzwiebeln, Zucchini, Karotten, Fisolen und Pak Choi im Wasserdampf ca. 3 Minuten garen (getrennt in 2 Töpfen oder gemeinsam im Dampfgarer).

  4. Gemüse portionsweise anrichten, leicht salzen. Fischfilet darauf setzen, mit Salsa garnieren. Dazu passt gekochte Hirse mit reichlich gehackter Petersilie und Basilikum.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 314 kcal Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 30 g Cholesterin: 51 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 1,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt