Gefüllte Süßkartoffeln

Vegetarisch Beilage

Gefüllte Süßkartoffeln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Gefüllte Süßkartoffeln 2 Portionen Zutaten für Portionen
3 Süßkartoffeln (à ca. 300 g)
1 Dotter
3 EL Obers
1 EL Honig
1 EL Butter
Gefüllte Süßkartoffeln
Öl (zum Backen)

Zubereitung - Gefüllte Süßkartoffeln

  1. Rohr auf 200 °C vorheizen. Eine Kartoffel längs halbieren, das Fruchtfleisch mit einem kleinen Messer herausschneiden; einen ca. 1 cm breiten Rand lassen. Die Hälften sowie die 2 ganzen Kartoffeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und ins Rohr geben. Die Hälften nach ca. 30 Minuten herausnehmen, sie sollen kernig weich sein; die ganzen Kartoffeln ca. 1 Stunde weich backen.

  2. Kartoffeln kurz überkühlen lassen, schälen und durch ein Sieb passieren. Kartoffelbrei (ca. 400 g) mit Dotter, Obers, Honig und Butter vermischen. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze unter Rühren rösten, bis die Masse dicklich wird.

  3. Backrohr-Temperatur auf 220 °C erhöhen. Die Hälften mit der Kartoffelmasse füllen, auf das Backblech legen und im Rohr ca. 12 Minuten überbacken.

  4. Inzwischen das herausgeschnittene Kartoffelfleisch in feine Streifen schneiden und kurz in heißem Fett knusprig backen. Kartoffelstroh auf Küchenpapier abtropfen lassen und über die gefüllten Süßkartoffeln streuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 864 kcal Kohlenhydrate: 114 g
Eiweiß: 9,3 g Cholesterin: 149 mg
Fett: 40 g Broteinheiten: 9,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt