Gefüllte Taglilien

Vorspeise Käse Vegetarisch Sommer Beilage

Gefüllte Taglilien
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
16 Stk. Taglilien-Blüten
16 Stk. Schnittlauchhalme
250 g Topfen (20% Fett)
200 g Frischkäse
1 Stk. Zwiebel
1 Stk. Apfel (säuerlicher, geschält)
3 Stk. Gewürzgurken
1 TL Senf (Ca.)
Pfeffer
Salz

Zubereitung

  1. Topfen abtropfen lassen und mit Frischkäse glatt rühren. Zwiebel, Apfel und Gurkerln fein hacken, mit Käse vermischen, mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken.

  2. Die Schnittlauchhalme blanchieren und kalt abschrecken.

  3. Aus den Lilienblüten die Staubgefäße herausbrechen, die Blüten mit dem Aufstrich zu zwei Dritteln füllen und mit den Schnittlauchhalmen zubinden (muss nicht sein, sind offen auch hübsch). Die Blüten mit Brot servieren.

 

Die Knospen und Blüten der Taglilien sind essbar und erinnern geschmacklich an Blattsalate.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 270 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 13,5 g Cholesterin: 62 mg
Fett: 19 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt