Geschmorte Putenkeule mit Schwammerlsauce

Geflügel Pilze Hauptspeise

Geschmorte Putenkeule mit Schwammerlsauce
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Geschmorte Putenkeule mit Schwammerlsauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Putenoberkeulen (ausgelöst)
4 EL Olivenöl
Sauce
1 Zwiebel
50 g Karotten
50 g Stangensellerie
1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
1 EL Paradeismark
500 ml Rotwein
500 ml Hühnersuppe
8 Jungzwiebeln
150 g Champignons
2 EL Butter
Weiters
Salz
Pfeffer
Thymian
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Rollgerste (Graupen)
250 ml Weißwein
500 ml Gemüsesuppe
2 EL Crème fraîche
Salz
2 EL Pfeffer
Butter

Zubereitung - Geschmorte Putenkeule mit Schwammerlsauce

  1. Zwiebel, Karotten und Sellerie schälen und in ca. cm große Würfel schneiden. Keulen mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und mit Küchenspagat formgerecht binden. In einem Topf Öl erhitzen, Keulen darin rundum anbraten und herausnehmen.

  2. Im Bratrückstand Gemüse und Knoblauch anschwitzen. Paradeismark einrühren und kurz mitrösten. Wein und Suppe zugießen und aufkochen. Keulen einlegen und ca. 1 Stunde dünsten.

  3. Jungzwiebeln putzen und die Enden wegschneiden. Champignons putzen und halbieren.

  4. Keulen herausheben, den Spagat entfernen, Keulen warmstellen. Sauce durch ein Sieb gießen. Champignons in 1 EL Butter anschwitzen, mit Sauce aufgießen und kurz köcheln. Jungzwiebeln in übriger Butter zugedeckt dünsten. Keulen in Scheiben schneiden, mit Schwammerlsauce, Jungzwiebeln und Graupen-Risotto anrichten.

Zubereitung - Graupen-Risotto

  1. Gerste in Butter anschwitzen, Wein zugießen, mit 150 ml Suppe aufgießen. Gerste unter Rühren bissfest köcheln – wenn die Flüssigkeit eingekocht ist, übrige Suppe nach und nach zugießen. Gerste mit Crème fraîche verfeinern, salzen und pfeffern.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 498 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 31,3 g Cholesterin: 128 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt