Geschmorter Chicorée mit Miso-Tofu

Gemüse Vegan Vegetarisch

Geschmorter Chicorée mit Miso-Tofu
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
3 Stk. weiße Chicorées (ca. 400 g)
3 Stk. rote Chicorées (ca. 400 g)
1 Stk. Zwiebel (mittel)
0,5 TL Kümmel (zerstoßen)
200 ml Gemüsesuppe
100 ml Weißwein (Traminer)
2 EL Zitronensaft
2 EL Haselnüsse (geröstet)
20 g frischer Koriander
Miso-Tofu
200 g Tofu natur
2 EL Weißwein
3 EL Sojasauce
2 EL Miso (Reis- oder Gerstenmiso)
3 Stk. Pimentkörner (zerstoßen)
Salz
Pfeffer
Muskat
Öl

Zubereitung

  1. Für den Tofu Rohr auf 180°C vorheizen. Tofu in kleine Würfel schneiden. Weißwein, Sojasauce, Miso, 1 EL Öl, Piment und Muskat verrühren.

  2. Tofu mit der Marinade vermischen, in einer Auflaufform verteilen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 12 Minuten braten.

  3. Chicorées putzen, längs halbieren. Zwiebel schälen, fein hacken.

  4. In einer beschichteten Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten, Kümmel zugeben, kurz unter Rühren braten. Chicorées einlegen, auf der Schnittfläche kurz anbraten, umdrehen, salzen und pfeffern. Mit Suppe, Wein und Zitronensaft aufgießen. Chicorées zugedeckt ca. 10 Minuten bei milder Hitze schmoren.

  5. Haselnüsse grob hacken, Koriander fein schneiden. Chicorées mit Haselnüssen, Koriander und Miso-Tofu anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 290 kcal Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 15 g Cholesterin: k. A.
Fett: 19 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt