Geschmorter Fenchel mit Safran

Gemüse Gewürz Vegetarisch Reis Kräuter Käse Hauptspeise

Geschmorter Fenchel mit Safran
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Fenchelknollen
1 Stk. Zwiebel
1 Stk. Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
1 TL Fenchelsamen
2 Briefchen Safran
4 Zweig(e) Thymian
3 EL Tomatenmark
200 g Naturreis
600 ml Wasser
4 TL Ziegenfrischkäse
Deko
4 Zweig(e) Thymian

Zubereitung

  1. Fenchel putzen und in Spalten schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden.

  2. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Fenchelspalten darin in 2–3 Arbeitsschritten braun anrösten, herausnehmen und beiseite stellen. Zwiebel und Knoblauch im Öl anschwitzen. Fenchel, Fenchelsamen, Safran, Thymian und Tomatenmark zugeben. Unter Rühren kurz anrösten und mit Wasser bedeckt aufgießen. Fenchel zugedeckt ca. 30 Minuten garen, bis er weich ist. Mit Salz abschmecken.

  3. Reis in kaltem Wasser waschen. Wasser aufkochen, salzen, Reis zugeben, zudecken und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten dünsten. In einem Sieb abtropfen lassen.

  4. Geschmorten Fenchel mit Thymianzweigen dekorieren und mit Reis und Ziegenfrischkäse servieren.

 

Eleganter, strohgelber Vulkanland Steiermark DAC Weißburgunder mit Grapefruit-Kernobst-Geschmack am Gaumen verwöhnt.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2021.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 273 kcal Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: k. A.
Fett: 8 g Broteinheiten: 3,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt