Hühnerfilet mit Avocado-Apfelsalat

Hauptspeise Geflügel Salat Glutenfrei Laktosefrei

Hühnerfilet mit Avocado-Apfelsalat
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Hühnerfilet mit Avocado-Apfelsalat 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Hühnerfilets (ohne Haut und Knochen)
1 EL Honig
80 g Stangensellerie
1 Stk. Apfel (grün)
1 Stk. Avocado (reif)
1 EL Petersilie (grob geschnitten)
Salz
Pfeffer
Rosa Beeren
Essig
Öl

Zubereitung - Hühnerfilet mit Avocado-Apfelsalat

  1. Hühnerfilets salzen, pfeffern und in 3 EL Öl beidseitig braten (gesamt ca. 4 Minuten). Filets aus der Pfanne geben und abkühlen lassen.

  2. Für die Marinade 2 EL Essig mit Honig, Salz und Pfeffer vermischen, 3 EL Öl einrühren.

  3. Sellerie schälen und quer in schräge Stücke schneiden. Vom Apfel das Kerngehäuse ausstechen. Apfel achteln und quer in Scheiben schneiden. Avocado halbieren und den Kern entfernen. Fruchtfleisch schälen und quer in Scheiben schneiden. Sellerie, Apfel, Avocado und Petersilie mit der Marinade vermischen.

  4. Hühnerfilets in Längsscheiben schneiden, mit dem Salat anrichten und mit Rosa Beeren bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 317 kcal Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 37 g Cholesterin: 93 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 1,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt