Hühnerfilets mit Kräuterfülle

Geflügel Hauptspeise

Hühnerfilets mit Kräuterfülle
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Hühnerfilets mit Kräuterfülle 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Hühnerfilets (mit Haut, ohne Knochen)
20 ml Sherry (halbtrocken)
125 ml Hühnersuppe
0,5 EL Speisestärke
Fülle
4 Scheibe(n) Toastbrot
40 ml Schlagobers
3 Dotter
60 g Kräuter (gehackt; Petersilie, Thymian)
Gemüse
400 g Zucchini (gelb und grün)
30 ml Olivenöl
Hühnerfilets mit Kräuterfülle
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Hühnerfilets mit Kräuterfülle

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Für die Fülle Toastbrot klein schneiden, mit Obers, Dottern und Kräutern vermischen. Masse salzen, pfeffern und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Masse in einen Dressiersack mit glatter Tülle (Ø 20 mm) füllen und zwischen Brustfleisch und Haut dressieren.

  2. In einer Pfanne 4 EL Öl erhitzen, Hühnerfilets darin auf der Hautseite anbraten. Pfanne ins Rohr (untere Schiene / Gitterrost) geben, Filets ca. 20 Minuten garen; nach halber Garzeit wenden.

  3. Für das Gemüse Zucchini putzen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Öl erhitzen, Zucchini darin beidseitig braten, mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Filets aus der Pfanne nehmen und im Rohr warm stellen. Bratrückstand mit Sherry ablöschen, mit Suppe aufgießen und auf-kochen. Stärke mit 2 EL Wasser vermischen, einrühren und kurz mitköcheln. Hühnerfilets mit Zucchini und Sauce anrichten.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 470 kcal Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 43 g Cholesterin: 292 mg
Fett: 25 g Broteinheiten: 1,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt