Hühnerfilets mit Spinat-Mangofülle und Sesam

Geflügel Hauptspeise Obst

Hühnerfilets mit Spinat-Mangofülle und Sesam
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Hühnerfilets (à 150 g)
50 g Blattspinat (frisch)
2 Stk. Jungzwiebeln
0,5 Bund Basilikum
1 Stk. Mango (kleine, reife)
2 Stk. Schalotten
1 Stk. Knoblauchzehe
0,75 TL Ingwer (frisch, fein gehackt)
Saft und Schale von 1/2 Bio-Limette
0,5 EL Öl
2 TL Sojasauce
150 ml Gemüsesuppe (klare)
1 TL Sesam (geröstet)
Weiters
Salz
Chili
Muskatnuss
Piment

Zubereitung

  1. Spinat putzen und waschen. Jungzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Basilikum in feine Streifen schneiden. Mango schälen und in gleich dicke Scheiben schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken.

  2. Spinat in einen Topf geben, salzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze zusammenfallen lassen. Spinat in einem Sieb abtropfen lassen, leicht ausdrücken und zerschneiden. Spinat mit Jungzwiebel, Basilikum, 1/2 TL Ingwer und wenig abgeriebener Limettenschale vermischen, mit Salz und Chili abschmecken.

  3. Backrohr auf 160 °C vorheizen. Backblech ins Rohr schieben.

  4. Hühnerfilets trockentupfen und seitlich eine Tasche in die Fleischstücke schneiden. Hühnerfleisch innen und außen mit Salz und Chili würzen. In jede Tasche 1 Mangoscheibe und ein Viertel vom Spinat geben. Filets mit Küchenspagat zusammenbinden.

  5. In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen. Hühnerfilets darin beidseitig goldbraun anbraten, aus der Pfanne heben und einzeln in Alufolie wickeln. Päckchen auf das Backblech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 15 Minuten backen. Rohr ausschalten und die Päckchen noch ca. 10 Minuten ziehen lassen.

  6. Im Bratrückstand der Hühnerfilets Schalotten und Knoblauch zuerst andünsten, dann goldgelb rösten. Mit Sojasauce ablöschen, unter Rühren braten bis die Flüssigkeit verdampft ist. Suppe, übrigen Ingwer, wenig abgeriebene Limettenschale und je 1 Prise Muskatnuss und Piment dazugeben. Sauce zugedeckt 5 Minuten köcheln und durch ein Sieb passieren.

  7. Hühnerfilets aus der Folie wickeln, den Bratensaft auffangen und mit der Sauce vermischen. Die restlichen Mangoscheiben kurz in der Sauce erhitzen, mit Limettensaft, Salz und Chili abschmecken.

  8. Spagat entfernen, die Hühnerfilets mit Sesam bestreuen, aufschneiden und mit der Sauce und den Mangoscheiben anrichten. Als zusätzliche Beilage passt Wildreis.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 246 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 38 g Cholesterin: 99 mg
Fett: 5 g Broteinheiten: 1,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt