Hühnerfilets mit Trauben-Thymiansauce

Geflügel Obst Hauptspeise

Hühnerfilets mit Trauben-Thymiansauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Hühnerfilets (ca. 400 g)
4 Scheibe(n) Rohschinken
100 g Weintrauben (hell und dunkel)
125 ml Weißwein
125 ml Bratensaft
1 TL Thymian (frisch und gehackt)
Salz
Pfeffer
Butter
Öl
Erdäpfel-Kressepüree 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Säckchen Erdäpfelpüree (Fertigprodukt)
1 Pkg. Gartenkresse
1 TL Butter
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung

  1. Für die Sauce Trauben halbieren. Hühnerfilets salzen, pfeffern und mit je 2 Schinkenscheiben umwickeln. Schinken mit Zahn­stochern fixieren. Hühnerfilets in 1 EL Öl und 1 TL Butter beidseitig braten (gesamt ca. 8 Minuten), dabei öfters mit Bratfett übergießen. Filets aus der Pfanne nehmen.

  2. Im Bratrückstand Trauben anschwitzen, Wein zugießen und fast zur Gänze einkochen. Bratensaft zugießen, Thymian einrühren. Sauce aufkochen, Fleisch einlegen und ca. 1 Minute zugedeckt ziehen lassen. Filets mit Sauce und Püree anrichten.

Erdäpfel-Kressepüree

  1. Erdäpfelpüree nach Anleitung zubereiten. Kresseblättchen von den Stielen schneiden. Püree mit der Butter verfeinern, Kresse untermischen. Püree mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 929 kcal Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 43 g Cholesterin: 236 mg
Fett: 69 g Broteinheiten: 2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt