Hühnerkebab mit Paprika-Humus

Geflügel Snack

Hühnerkebab mit Paprika-Humus
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Hühnerkebab mit Paprika-Humus 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Hühnerfilets
5 Stk. Knoblauchzehen
300 g Joghurt
1 TL Currypulver
5 TL Zitronensaft
0,25 Stk. Salatgurke
100 g Cocktail-Paradeiser
0,5 Stk. Zwiebel (rot)
1 MS Minze
1 Stk. Paprika (rot)
1 Glas Kichererbsen (Abtropfgewicht ca. 230 g)
Zitronensaft
1 EL Tahini (Sesammus)
0,5 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Paprikapulver (edelsüß)

Zubereitung - Hühnerkebab mit Paprika-Humus

  1. Fleisch in dünne Streifen schneiden. 2 Knoblauchzehen schälen und hacken. Fleisch mit Knoblauch, 150 ml Joghurt, Curry und 2 TL Zitronensaft vermischen. 1 Stunde ziehen lassen.

  2. Inzwischen Rohr auf 200°C vorheizen. Für den Dip 150 g Joghurt mit 1 gehackten Knoblauchzehe und Minze vermischen, salzen, pfeffern und kühl stellen.

  3. Für das Humus ganze Paprika im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) garen, bis die Haut Blasen wirft (ca. 20 Minuten). Inzwischen Gemüse putzen. Gurke halbieren, in feine Scheibchen schneiden, Paradeiser achteln. Zwiebel schälen und hacken.

  4. Paprika aus dem Rohr nehmen, zugedeckt abkühlen lassen. Kicher­erbsen abspülen und abtropfen lassen. 2 Knoblauchzehen schälen und hacken. Paprika schälen, Kerne und Trennhäute entfernen und mit Kichererbsen, Knoblauch, 3 EL Zitronensaft, 2 EL Olivenöl, Tahini und Kümmel pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. In einer beschichteten Pfanne 1 TL Öl erhitzen. Fleisch etwas abtropfen lassen, salzen, in 2 Arbeitsgängen unter Rühren braten. Mit Gurken, Paradeisern und Zwiebeln vermischen.

  6. Humus mit Olivenöl und Paprikapulver garnieren. Kebab mit Dip und Humus servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 349 kcal Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 43 g Cholesterin: 100 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 1,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt