Hühnerstreifen mit Karfiol-Zucchinirisotto

Geflügel Gemüse Kräuter Hauptspeise

Hühnerstreifen mit Karfiol-Zucchinirisotto
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Hühnerbrustfilets (mit Haut, ohne Knochen)
4 EL Öl
Karfiol-Zucchinirisotto
1 kg Karfiol
3 Stk. Knoblauchzehen (kleine, zerdrückt)
400 g Zucchini (grüne)
400 g Zucchini (gelbe)
4 EL weißer Balsamico
4 EL Sonnenblumenöl
100 g roter Mangold (geputzt)
Garnitur
1 Pkg. Gartenkresse
1 Pkg. Daikonkresse
20 g Majoran
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Karfiol putzen und den Strunk wegschneiden. Karfiol grob raspeln, mit Salz, Pfeffer und Knoblauch kräftig würzen und auf dem Blech gleichmäßig verteilen. Karfiol im Rohr (mittlere Schiene) ca. 30 Minuten backen.

  2. Von den Zucchini die Enden wegschneiden. Zucchini in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

  3. Hühnerfilets salzen, pfeffern und im Öl bei schwacher Hitze beidseitig braten (Hautseite zuerst), dabei immer wieder mit Bratfett übergießen. Filets auf einen Teller legen und zugedeckt warm stellen. Im Bratrückstand Zucchini braten und mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Für die Marinade Balsamico salzen, Öl unterrühren. Für die Garnitur Kresse abschneiden. Majoranblättchen abzupfen.

  5. Hühnerfilets in dünne Längsstreifen schneiden. Karfiol, Zucchini, Mangold und die Marinade vermischen, mit den Hühnerstreifen anrichten und mit Kresse und Majoran bestreut servieren.

 

Dazu passt ein jugendlicher Weißwein aus der autochthonen Rebsorte Zierfandler, vorzugsweise aus der Thermenregion.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 403 kcal Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 37 g Cholesterin: k. A.
Fett: 21 g Broteinheiten: 1,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt