Huhn mit Avocado und Oliven

Geflügel Gemüse Obst

Huhn mit Avocado und Oliven
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Huhn mit Avocado und Oliven 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Hühnerfilets (mit Haut, ohne Knochen)
3 EL Öl
125 ml Gemüsesuppe
Salat
2 Orangen
1 Avocado
10 Oliven (schwarze)
3 EL Haselnüsse (geröstete, gehackt)
Marinade
1 EL Honig
2 EL Apfelessig
3 EL Olivenöl
Huhn mit Avocado und Oliven
Salz
Pfeffer
Rosmarin

Zubereitung - Huhn mit Avocado und Oliven

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Hühnerfilets mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen und im Öl auf der Hautseite anbraten. Pfanne ins Rohr (unterste Schiene / Gitterrost) stellen, Filets 15 Minuten braten – nach halber Garzeit wenden.

  2. Orangen schälen und die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Avocado halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch schälen und in Scheiben schneiden.

  3. Für die Marinade Honig mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Avocado, Orangen, Oliven und Nüsse untermischen.

  4. Filets aus der Pfanne nehmen. Bratrückstand mit Suppe auf-gießen und auf die Hälfte ein-kochen. Filets in Stücke schneiden, mit Salat anrichten und mit Saft beträufelt servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 948 kcal Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 42 g Cholesterin: 99 mg
Fett: 74 g Broteinheiten: 2,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt