Jiddische Ganslleber

Vorspeise Das perfekte Gansl Geflügel

Jiddische Ganslleber
(zum Festwerden ca. 6 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Gänseleber (frische, zugeputzte)
150 g Zwiebeln
150 g Gänseschmalz
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
Majoran

Zubereitung

  1. Förmchen (Inhalt je ca. 100 ml) vorbereiten. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Schmalz erhitzen, Zwiebel darin unter ständigem Rühren bei milder Hitze ca. 5 Minuten hell anschwitzen.

  2. Ganslleber zugeben und unter öfterem Umrühren ca. 2 Minuten garen. Mischung vom Herd nehmen, mit Salz, Pfeffer, Majoran und zerdrücktem Knoblauch abschmecken und mit einem Stabmixer fein pürieren.

  3. Ganslleber in den Förmchen verteilen, mit Frischhaltefolie zudecken und im Kühlschrank festwerden lassen. Ganslleber mit Brot servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 427 kcal Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 12 g Cholesterin: 329 mg
Fett: 40 g Broteinheiten: k. A.