Klare Hühnersuppe

Suppe Geflügel

Klare Hühnersuppe
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Klare Hühnersuppe 12 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Huhn (ca. 1,5 kg)
80 g Karotten
60 g Petersilwurzeln
100 g Stangensellerie
80 g Zwiebeln
15 Stk. Pfefferkörner
2 Stk. Gewürznelken
4 Stk. Wacholderbeeren
2 Stk. Lorbeerblätter
4 Stk. Knoblauchzehen
3 Zweig(e) Thymian
Salz

Zubereitung - Klare Hühnersuppe

  1. Innereien aus dem Huhn entfernen. Huhn unter fließendem kalten Wasser waschen und in einen großen Topf geben. Ca. 4 l kaltes Wasser zugießen und aufkochen.

  2. Das Huhn knapp unter dem Siedepunkt ca. 1 Stunde köcheln;

  3. Karotten und Petersilwurzeln schälen. Zwiebeln und Gemüse grob schneiden. Zwiebeln, Knoblauch, Gemüse und Gewürze zum Huhn geben. Suppe 1 weitere Stunde köcheln; dabei wieder den aufsteigenden Schaum entfernen.

  4. Ein Sieb über einen Topf hängen und mit einem feinen Tuch auslegen. Huhn aus der Suppe nehmen. Suppe durch das Sieb gießen, mit Salz abschmecken und abkühlen lassen.

Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt