Malakoff-Torte

Torten & Kuchen Dessert

Malakoff-Torte
(zum Kühlen ca. 7 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Biskotten 12 Stück Zutaten für Stück
4 Eier
30 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Bio-Zitrone (abgerieben, Schale von)
70 g Kristallzucker
100 g Weizenvollkornmehl
Creme
8 Blatt Gelatine
4 Eier
100 g Kristallzucker
300 ml Milch
30 ml Rum
1 Vanilleschote (Mark aus)
300 ml Schlagobers
Tränke und Garnitur
80 ml Rum, 130 ml Wasser
250 ml Schlagobers
100 g Mandelblätter (geröstet)
Malakoff-Torte
Salz
Staubzucker

Zubereitung - Malakoff-Torte

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen.

  2. Für die Biskotten Eier trennen. Dotter mit Staubzucker, Vanillezucker und Zitronenschale schaumig rühren. Eiklar mit Kristallzucker zu cremigem Schnee schlagen. Ein Drittel vom Schnee mit der Dottermasse verrühren, übrigen Schnee und das Mehl unterheben.

  3. Masse in einen Dressiersack mit glatter Tülle (Ø 10 mm) füllen und 36 Biskotten (ca. 6 cm lang) auf die Bleche dressieren. Biskotten mit Staubzucker bestreuen und im Rohr (mittlere Schiene) nacheinander ca. 8 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  4. Für die Creme Gelatine einweichen. Eier trennen. Dotter mit 40 g vom Zucker cremig rühren. Milch, Rum, Vanillemark und 1 Prise Salz vermischen, aufkochen und unter Rühren in die Dottermasse gießen. Eiermilch in das Kochgefäß leeren und bei schwacher Hitze weiterrühren, bis die Masse cremig ist. Creme umgießen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Creme auskühlen, aber nicht fest werden lassen. Obers schlagen. Eiklar mit übrigem Zucker zu cremigem Schnee schlagen. Schnee und Obers unter die Creme heben.

  5. Für die Tränke Rum mit Wasser vermischen und erwärmen.

  6. Springform (Ø 24 cm) mit Frischhaltefolie auslegen. Biskotten in die Tränke tauchen, Tortenboden mit Biskotten auslegen und eine dünne Schicht Creme darauf verteilen. Diesen Vorgang mit übrigen Biskotten und restlicher Creme wiederholen. Mit einer Schicht Creme abschließen. Torte für ca. 7 Stunden kühl stellen.

  7. Für die Garnitur Obers schlagen, ein Drittel davon in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen. Torte aus der Form lösen und mit dem übrigen Obers rundum einstreichen. Torte mit Obers-Rosetten verzieren, mit Mandeln und eventuell geschmolzener Kuvertüre garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 389 kcal Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 212 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 2,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt